Haftungsausschlussklausel

Anerkannte Reconnective Healing Praktizierende geben keine Erklärungen, Versprechen oder Garantien ab und führen weder Diagnose noch Behandlung spezieller Gesundheitsprobleme durch. Ebenso können und wollen sie die Arbeit eines Arztes, Psychiaters oder Psychologen nicht ersetzen. Deshalb soll eine laufende Behandlung nicht unter- oder abgebrochen, bzw. eine künftige notwendige nicht hinausgeschoben oder ganz unterlassen werden. Die Verantwortung liegt ganz beim Klienten. Es werden keine Heilversprechen abgegeben. Der Klient ist ausschließlich alleine für seinen Gesundheitszustand, Diagnose, medizinische Behandlung und Versorgung verantwortlich.
  • Was, wofür?
  • Haftungsausschluss
Tab 1
Ihnen stehen Reconnective Healing® und The Reconnection® (Die Rückverbindung) zur Verfügung. Beide aktivieren Frequenzen zur  Selbstheilung von Körper, Geist und Seele. Deswegen hilft diese Art von Energie bei jeder erdenklichen Beschwerde oder Krankheit.

Diese Heilfrequenzen unterscheiden sich sehr von bisher bekannten Techniken, gehen weit darüber hinaus und haben eine lang anhaltende Wirkung auf Sie. Sie ermöglichen Ihnen im Einklang mit höheren Schwingungen zu leben und Ihren eigenen individuellen Veränderungs- und Genesungsprozess zu initiieren.

Als Praktizierende - reconnective healing practitioner® für Mensch und Tier - konzentriere ich mich völlig auf den Prozess und nicht auf das Ergebnis, denn Erwartungen und die Versuche, die Energie zu lenken, schränken in den meisten Fällen die Wirkung ein. Es liegt in meiner Verantwortung, für Sie die Tür dazu zu öffnen. Sie müssen nur mutig sein und sich entscheiden, durch diese Tür zu treten. reconnect2light - and heal yourself!

Georgiana Bacaianu
Foundational Practitioner of Reconnective Healing® | Reconnection-Certified-Practitioner® für Mensch und Tier
Tab 2
Anerkannte Reconnective Healing®-Praktizierende wie reconnect2light | georgiana bacaianu geben keine Erklärungen, Versprechen oder Garantien ab und führen weder Diagnose noch Behandlung spezieller Gesundheitsprobleme durch.

Ebenso können, dürfen und wollen sie die Arbeit eines Arztes, Psychiaters oder Psychologen nicht ersetzen. Deshalb soll eine laufende Behandlung nicht unter- oder abgebrochen, bzw. eine künftige notwendige nicht hinausgeschoben oder ganz unterlassen werden.

Die Verantwortung liegt allein beim Klienten. Es werden keine Heilversprechen abgegeben. Der Klient ist ausschließlich alleine für seinen Gesundheitszustand, Diagnose, medizinische Behandlung und Versorgung verantwortlich.
Alt image
Stacks Image 7139
Stacks Image 7145
Stacks Image 7148
Stacks Image 7151